Wie kann ich meine eigene E-Mail-Absenderadresse verwenden?

Folgen

Mit dieser Whitelabel-E-Mail-Option können Sie in Ihrem billwerk Account für alle versendeten E-Mails eine eigene Absender-Adresse verwenden. Das erhöht die Zuverlässigkeit der Zustellung und die Akzeptanz der enthaltenen Informationen und angehängten Dokumente durch Ihre Kunden und stärkt nebenbei auch Ihre Marke. Die einmalige Set-up-Gebühr beträgt € 350 (netto, zzgl. MwSt.), der Service kostet € 19 (netto, zzgl. MwSt.) monatlich.

Folgende Schritte sind für die Einrichtung Ihrer E-Mail-Absenderadresse durchzuführen:

  1. Schreiben Sie eine E-Mail an den billwerk support (support@billwerk.com) und teilen Sie uns Ihre gewünschte Absender-Domain und den betreffenden billwerk Account mit (z.B. die E-Mail-Adresse für das Log-in).

  2. Sie erhalten vom billwerk Support einen Url im Format http(s)://wunschdomain.com/xxxxxxxxx.txt, die zur Validierung der Domain temporär erreichbar gemacht werden muss.

  3. Bitte teilen Sie uns (support@billwerk.com) mit, wenn Sie den entspr. Url eingerichtet haben. Wir werden die Einrichtung überprüfen und uns ggf. für Rückfragen bei Ihnen melden.

  4. Danach erhalten Sie von uns eine Information, welche Einträge für SPF und DKIM in Ihrem DNS vorgenommen werden müssen.

    DNS = "Domain Name System" (https://de.wikipedia.org/wiki/Domain_Name_System)
    SPF = "Sender Policy Framework" (https://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Policy_Framework)
    DKIM = "DomainKey Identified Mails" (https://de.wikipedia.org/wiki/DomainKeys)

  5. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie diese Einstellungen vorgenommen haben bzw. haben vornehmen lassen. Die DNS-Einträge werden im Anschluß von uns verifiziert.

  6. Ist alles in Ordnung, wird Ihr billwerk Account von uns für Ihre Absender-Domain konfiguriert.
    Wir informieren Sie darüber, wenn die Arbeiten abgeschloßen sind.

  7. Konfigurieren Sie nun die Absender-Adresse in den Account-Einstellungen Ihres billwerk Accounts. Diese finden Sie in "Einstellungen > Dokumente > Allg. Einstellungen".

______________2019-05-06___17.32.13.png

Damit ist alles erledigt. Ihre E-Mails werden von nun an mit Ihrer E-Mail-Absenderadresse versandt.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich