Wie verbinde ich billwerk und Zapier?

Folgen

In diesem Artikel beschreiben wir, wie Sie billwerk und Zapier verbinden. Die Funktionalität und Vorteile der Zapier Integration erläutern wir in einem separaten Artikel

Schritt 1: Eine App in billwerk anlegen

Zunächst muss eine neue App in billwerk angelegt werden. 

Unter "Einstellungen > billwerk Apps > Meine Apps" werden die Apps verwaltet. Geben Sie einen Namen an, wählen Sie als Client Type "Confidential" und fügen Sie die App hinzu.

Zapier.png

Nach Klicken auf Hinzufügen wird ein neuer Eintrag in der Liste hinzugefügt.

Schritt 2: billwerk in Zapier konfigurieren

Wenn Sie noch keinen Zapier Zugang haben können Sie unter https://zapier.com/sign-up einen Account erstellen. 

Nachdem Sie sich bei Zapier registriert haben können Sie sich die Zapier Integration von billwerk freischalten lassen. Per Anfrage an support@billwerk.com erhalten Sie eine Einladung. 

Nach der Freischaltung können Sie in Zapier unter "Home > Connected Accounts" nach billwerk suchen und die App auswählen:

Wählen Sie die billwerk App aus und hinterlegen Sie in dem sich öffnenden Dialog die Client ID und das Client Secret, welche Sie in billwerk generiert haben. Wählen Sie für die Verbindung mit einem billwerk Sandbox Account Sandbox "yes" und für die Verbindung mit einem Produktiv Account Sandbox "no". Bestätigen Sie zum Abschluss mit "Yes, Continue".

Nun sind billwerk und Zapier verbunden.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich