Wie kann ich die Preise und Beschreibungen von Komponenten vertragsspezifisch anpassen?

Folgen

In vielen Abomodellen sind die Preise von Komponenten für alle Verträge standardisiert. Es gibt jedoch in der Praxis spezielle Anwendungsfälle, in denen die Details der Komponenten sich für einzelne Verträge unterscheiden.

Um diese Anwendungsfälle abzubilden, besteht in billwerk die Möglichkeit, die Namen, Preise und Bezeichnungen von Komponenten bei der Eintragung in Verträgen zu individualisieren. Dies erfolgt, indem die Eigenschaften der Komponenten explizit überschrieben werden. Die Überschreibbarkeit ist für alle Arten von Komponenten gegeben.

Überschreibung per REST API:

Sowohl bei Komponentenbuchen als auch bei der Übergabe des Verbrauches von Komponenten ist es per REST API möglich, diese Überschreibung auszuführen. 

Überschreibung im Admin UI:

Komponenten können beim Erstellen von Verträgen, Up/-Downgrades oder direkt in den Komponentenbuchungen/Nutzungsdaten des Vertrags über folgenden Button überschrieben werden:

mceclip0.png

Folgende Parameter können überschrieben werden:

  • Name
  • Beschreibung (bei An/Aus und zubuchbaren Komponenten)
  • Memo (Bei Verbrauchskomponenten)
  • Preis pro Einheit

mceclip4.png

Nach Klick auf "Speichern" werden die überschiebenen Werte übernommen. 

Hinweise:

  • Nur Komponenten mit einfachem Preismodell können überschrieben werden
  • Die Laufzeiten der Komponenten vom Typ An/Aus und Zubuchbar sind abhängig von der ausgewählten Komponente

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich